By Michael Moritz

The tale of Apple in German.

Show description

Read or Download Apple: Die Geburt eines Kults PDF

Best german_3 books

Bewertung unternehmensübergreifender IT-Investitionen : ein organisationsökonomischer Zugang

Christoph Hirnle untersucht die Investitionsbewertung der für Unternehmenskooperationen notwendigen IT-Infrastruktur und ermittelt bspw. die Kosten- und Nutzeffekte der Kooperationspartner. Am Fallbeispiel des international führenden Luftverkehrsverbands big name Alliance veranschaulicht er seine theoretisch fundierte Bewertung gemeinsamer IT-Investitionen und zeigt, wie die Ergebnisse praktisch einsetzbar sind.

Emotionen im Marketing : verstehen, messen, nutzen

Christian Bosch, Stefan Schiel und Thomas Winder untersuchen, welche Emotionen bei der Führung von Marken eine Rolle spielen, wie sie miteinander in Verbindung stehen und wie sie messbar gemacht werden können.

Investition und Finanzierung : Grundlagen der betrieblichen Finanzwirtschaft

Das Lehrbuch definiert die Ziele der Investitions- und Finanzpolitik in Unternehmen und erklärt einfach und verständlich die Grundlagen und Methoden der Investitionsrechnung, Finanzierung und Finanzderivate. Systematisch werden klassische und neue Instrumente vorgestellt, analysiert und bewertet. Beispiele und Aufgaben mit Lösungsvorschlägen ergänzen die Ausführungen.

Alter(n) bewegt: Perspektiven der Sozialen Arbeit auf Lebenslagen und Lebenswelten

„Lebenslage“ und „Lebenswelt“ nehmen in der Diskussion zu theoretischen Verortungen Sozialer Arbeit seit Jahren eine herausragende place ein. In dem Buch wird auf der Folie dieser theoretischen Konzepte das Alter(n) in den Blick genommen. Dabei geht es - am Beispiel unterschiedlicher Lebenslage- und Lebensweltdimensionen - um die Betrachtung von Partizipations- und Teilhabechancen einerseits und Gefahrenpotentiale sozialer Ausschließung andererseits.

Additional info for Apple: Die Geburt eines Kults

Sample text

Wir könnten Anzeigen im ARPANET schalten“, schlug Herzfeld vor. Damit meinte er das staatlich finanzierte Computernetzwerk, das Universitäten, Forschungseinrichtungen und Militärbasen miteinander vernetzt. “ „Wir könnten Zeitungsanzeigen schalten, aber da ist die Erfolgsquote ziemlich niedrig“, wagte sich Vicki Milledge vor, die ebenfalls in der Personalabteilung arbeitete. „Wir sollten eines tun“, sagte Jobs. “ Als Elliot fertig war, startete Jobs einen Monolog. Er kramte einen grauen glänzenden Ordner heraus, der eine Zusammenfassung der Fortschritte beim Mac enthielt, und ermahnte alle, sie sollten gewissenhaft auf sämtliche Computerunterlagen aufpassen.

Direkt daneben der Mittelpunkt der Welt: ein Rathaus, das im spanischen Missionsstil aus Terrakottaziegeln gebaut war und das von einer Bücherei, einem Polizeirevier, einem Spritzenhaus, einem Gericht und Palmenstümpfen flankiert wurde. Aber zwischen diesen Städtchen gab es allerlei Unterschiede. Jedes hatte sein eigenes Klima und es wurde umso wärmer, je weiter entfernt die Stadt von dem Nebel von San Francisco lag. Am Südende der Halbinsel war das Sommerwetter eindeutig mediterran, und ein kleines Priesterseminar, das oberhalb von Cupertino lag, hätte sich auch an den Rand eines Hügels in der Toskana schmiegen können.

Damals schwebte es zwischen dem großen Erfolg, den der Personal Computer Apple II gebracht hatte, und einer doppelten Herausforderung: dem Bau und der Einführung einer neuen Gerätereihe und der Konkurrenz gegen den Moloch aus Armonk namens IBM. Die Frühzeit von Apple wurde schnell zu dem Stoff, aus dem man Volkslieder und Legenden macht, und die PC-Industrie reifte schnell heran. Viele kleine Unternehmen, die es geschafft hatten, die Frühzeit zu überleben, fielen so langsam hinten herunter. Ein paar taten sich hingegen als führende Unternehmen hervor, und eines davon war Apple.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 40 votes