By Cornel Stan

Es sind fundierte Qualit?tskriterien, die ?ber die Realisierungsm?glichkeiten zuk?nftiger Antriebskonzepte entscheiden. Das Buch liefert eine ?bersicht zur examine der Prozesse, zu Antriebsmaschinen und zu Energietr?gern, die in komplexen Energie-Management-Systemen f?r car kombinierbar sind. Die 2. Auflage wurde um aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Antriebssysteme, neue Energietr?ger, Energiewandler und Energiespeicher erweitert, s?mtliche Kapitel wurden auf den aktuellen Stand von Technik und Forschung gebracht.

Show description

Read Online or Download Alternative Antriebe für Automobile: Hybridsysteme, Brennstoffzellen, alternative Energieträger PDF

Similar german_2 books

Bruchlandung Edition

Pressestimmen"Gelobt seien solche Bücher; sie kümmern sich um ihre Leser. " (Erziehung und Wissenschaft) KurzbeschreibungTobi gewinnt beim Jahresabschlussfest seiner Schule eine Ballonfahrt. Er lädt Mandy aus der Nachbarschaft ein, mitzukommen. Zunächst klappt alles wie am Schnürchen - bis zur Landung .

BASICS Anatomie- Leitungsbahnen

Anatomie für Einsteiger Anatomie ist weit mehr als das Auswendiglernen von Fakten – Anatomie macht Spaß! Das ist ein Fakt, den „BASICS Anatomie – Leitungsbahnen" nie aus den Augen verliert. Hier lernt der Leser alles über die Anatomie der wichtigen Leitungsbahnen: Von Arterien und Venen über die Lymphgefäße des Körpers bis hin zu den verschiedenen Teilen des Nervensystems.

Extra info for Alternative Antriebe für Automobile: Hybridsysteme, Brennstoffzellen, alternative Energieträger

Sample text

Eine Erhöhung der Verdichtung hat jedoch ein beachtliches Potential in Bezug auf den thermischen Wirkungsgrad. ACKERET–KELLER–Kreisprozess Der Ackeret-Keller- oder Ericsson-Kreisprozess wird allgemein als idealer Vergleichsprozess für Kraftanlagen verwendet. Seine Erwähnung im Zusammenhang mit Antriebssystemen für Automobile ist nicht auf eine mögliche Umsetzung für diese Anwendung gerichtet, vielmehr ist sein Potential interessant – im Sinne einer stufenweisen Annäherung, ausgehend vom Joule-Kreisprozess in Gasturbinen.

38 2 Thermische Antriebe OTTO–Kreisprozess Der Otto-Kreisprozess, bestehend aus isochorer Wärmezufuhr und Wärmeabfuhr bzw. aus isentroper Verdichtung und Entlastung ist im Bild 15 dargestellt. 1 Thermodynamische Prozesse – Umsetzbarkeit und Grenzen 39 Der Vergleich des idealen Otto-Kreisprozesses mit den anderen Prozessformen auf Basis des Vergleichshubvolumens von 1,8 dm 3 wird in Anbetracht der gegenwärtigen Möglichkeiten der Erhöhung der Verdichtungsverhältnisse infolge der Kraftstoffdirekteinspritzung bei einem Wert ε = 12 vorgenommen.

Solche Hybridantriebe wurden bereits mit Erfolg getestet. Der Joule-Kreisprozess besteht aus zwei Isobaren entlang welcher Wärmezufuhr und Entlastung bzw. Wärmeabfuhr und Verdichtung erfolgen bzw. aus zwei Isentropen für Entlastung und Verdichtung. Der Kreisprozess ist im Bild 16 dargestellt. Als Vergleichsbasis wird der Umgebungszustand wie bei den vorherigen Kreisprozessen betrachtet sowie ein Massenstrom des Arbeitsmediums, welcher der Masse in dem Dieselmotor, m = 2 ,33[g ] , bei einer [ ] Drehzahl von n = 3000 min −1 entspricht.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 31 votes