By Jürgen Ackermann

Booklet by way of Ackermann, Jürgen

Show description

Read Online or Download Abtastregelung: Band II: Entwurf robuster Systeme PDF

Best german_4 books

Bau und Betrieb von Dieselmaschinen: Ein Lehrbuch für Studierende. Erster Band: Grundlagen und Maschinenelemente

Das vorliegende Werk ist die zweite Auflage des Buches "Kompressorlose Dieselmaschinen," das seit langem vergriffen ist. Die Ungunst der Zeit hinderte mich, ihre Bearbeitung fruher fertig zustellen. Der fur die erste Auflage gewahlte Titel erscheint nicht mehr berechtigt. Heute wird niemand mehr einen Dieselmotor mit Zerstaubung des Brennstoffes durch Druckluft bauen.

Maschinen und Werkzeuge für die spangebende Holzbearbeitung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Abtastregelung: Band II: Entwurf robuster Systeme

Sample text

16) wird nun £' ersetzt durch In den GIn. a' + k'W. W und a' wurde bereits in GI. 29) bestimmt zu ['0~ mL+m k mk .! [500 k 10 0 10 0 0 -1 0 0 1~1 -1 4 Also ist £' = a'+k'W = [0 [0,5 Aus Gl. 15) ergibt sich damit die reelle Grenze -42,5k 3 und aus Gl. 20) FUr den Schnitt der komplexen Grenze mit der reellen Achse bei cr = -0,25 ergibt sich k (-0,25) = 4233,333; k (-0,25) = -54291,666. 18). 9 dargestellt. 9 Schones Stabilitatsgebiet ABC fUr die VerladebrUcke in der Schnittebene k = 500, k = O. 4 Mit cr = -0,25 beginnt die komplexe Grenze bei A (doppelter reeller Pol) und lauft fUr cr + -0,5 gegen die Asymptote nach Unendlich.

Man sieht, da~ sich die in der Umgebung von a = unempfindlich gegentiber a, denn bereits bei a = s-Halbebene. 2 ist zu sehen, da~ die Eigenschaft "Dampfung s gro~er als 1//L" robust ist gegentiber Xnderungen von a im Intervall -0,121 < a < 00. Bei a = 0 hat die WOK einen Verzweigungspunkt. Bei einem Verzweigungspunkt ist die Lage der Eigenwerte sehr empfindlich gegentiber kleinen Parameteranderungen, im Beispiel ist die Empfindlichkeit der Dampfung d s /da[a=0=-3,S. Ein robustes System kann also lokal sehr empfindlich sein.

2], siehe auch Gl. 55). Die beiden freien Parameter in der Schnittebene sind dann Linearkombinationen von Rtickftihrverstarkungen. 1 Ftir ein Polynom P(z) = p + p z + Z2 5011 in der p -p -Ebene das o 1 0 1 Gebiet dargestellt werden, das zu konjugiert komplexen Nullstellen von P(z) im Einheitskreis ftihrt. Hinweis: Bei stetiger Anderung von Po und p ist ein Obergang von zwei konju1 giert komplexen zu zwei reel len Eigenwerten nur tiber den Fall eines doppelten reellen Polpaares m6glich. 2 Bei einem Gleichstrommotor mit konstantem Feld standsvektor x = [a wi]' mit 0 sei der Zu- 52 a: = Drehwinkel, w: = Drehwinkelgeschwindigkeit, i: = Ankerstrom.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 8 votes